AKTUELL
Die Impfkampagne hat in unserer Praxis begonnen – die immobilen, pflegebedürftigen Patienten sind alle versorgt. Ebenfalls die Patienten der Prioritätsgruppe 2 und teilweise auch 3. Mittlerweile scheint für die Privatpraxen eine einheitliche Lösung in Sicht, sodass spätestens ab Juni regelmäßig Impfungen stattfinden können. Bis einschl. Dienstag, den 11.5. rufen wir Sie entsprechend unserer Priorisierungsliste zur Erfassung an. Am Mittwoch, den 12.5. beginnt unser Urlaub bis einschl. Dienstag, den 25.5. 21. Bis dahin dürften eindeutige Informationen über die Menge der Impfstofflieferungen, über eine ev. Aufhebung der Priorisierung und über die genaue Abwicklung in Privatpraxen vorliegen. Wir melden uns ab Donnerstag, den 27.5. bei den erfassten Patienten zur kurzfristigen Terminabsprache zurück. Wir gehen davon aus, dass ab spätestens Mitte Juni ohne Priorisierung geimpft werden kann. Über die dann gültigen Anmeldemodalitäten informieren wir Sie Ende Mai an dieser Stelle.

Auch wenn durch die Impfungen Besserung in Sicht ist, bitten wir weiterhin um höchste Sorgfalt bei der Beachtung der Hygieneregeln. Betreten Sie die Praxis nur alleine. Begleitpersonen akzeptieren wir nur bei dringender Notwendigkeit von Hilfestellung. Halten Sie 2,5 Meter Abstand. Tragen Sie mindestens FPP2 Masken beim Aufenthalt in der Praxis. Desinfizieren Sie Ihre Hände vor Betreten der Praxis.

URLAUB Donnerstag 13. Mai – einschl. Dienstag 25. Mai

Dr. med. Franz Sabel

Facharzt für Innere Medizin, Diabetologie kardiovaskuläre Präventivmedizin DGPR

Sprechzeiten

Mo, Di, Do, Fr: 08:30–11:30 Uhr
Mo, Do: 17:00–19:00 Uhr